Sie sind hier: Startseite » Datenerhebung

Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 DSGVO -

Hinweise zur Datenverarbeitung

 

 

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

 

hiermit informieren wir Sie über die Nutzung Ihrer Daten durch uns.

 

Verantwortlicher für die Datenerhebung und -verarbeitung:

 

            Agro-Service GmbH Plauen

            Am unteren Güterbahnhof 7

            08527 Plauen

            Geschäftsführer:   Herr Ralph Glück

 

Verantwortlicher für den Datenschutz: Frau Ellen Leps

 

Datenspeicherungszwecke, -Rechtsgrundlage und Dauer der Verarbeitung:

 

Folgende Daten von Ihnen verarbeiten wir:

Anrede, Vorname, Nachname

Anschrift

evtl. eine gültige E-Mail-Adresse

Telefonnummer (Festnetz und/ oder Mobilfunk)

Informationen, die für die Durchführung und Abrechnung unseres Vertrages (Dienstleistungen) notwendig sind (z.B. Ackerfläche, deren Größe,
Beschaffenheit, Frucht usw.)

evtl. Steuernummer

 

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,

·         um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können,

·         zur Korrespondenz mit Ihnen,

·         zur Rechnungsstellung,

·         zur ordnungsmäßigen Durchführung des Vertrages,

·         zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche Ihnen gegenüber.

 

Die Rechtsgrundlage ist der mit Ihnen geschlossene Vertrag.

Die Daten werden zur Durchführung und Abwicklung des Vertrages verarbeitet. Die Löschfristen ergeben sich aus den gesetzlichen Vorschriften; diese legen eine Dauer von bis zu 10 Jahren fest.


Rechte der betroffenen Personen:

 

Nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) stehen Ihnen unterschiedliche Rechte zu, insbesondere aus Artikel 15 bis 22 und 34 der DSGVO:

 

  • Recht auf Auskunft

Sie können umfangreich Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten erlangen. Die betrifft u. a. Zweck, Dauer, etwaige Empfänger Ihrer Daten und welche Rechte Sie haben.

 

  • Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Daten bei uns zu berichtigen oder eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.

Ferner können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen; insbesondere, wenn sie nicht mehr verarbeitet werden bzw. hinsichtlich der Zwecke, für die sie erhoben oder verarbeitet wurden, nicht mehr benötigt werden; wenn Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung widerrufen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; ebenso, wenn die Verarbeitung Ihrer personen-bezogenen Daten aus anderen Gründen gegen die DSGVO verstößt.

 

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können verlangen, die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder sie an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

 

  • Recht auf Beschwerde

Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir Ihrem Anliegen nicht oder nicht in vollem Umfang nachgekommen sind, können Sie bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einlegen.

 

            Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde:

            Der Sächsische Datenschutzbeauftragte

            Kontor am Landtag

            Devrientstraß1              oder     Postfach 12 00 16        Tel.: 0351/4935401

            01067 Dresden                         01001 Dresden             Fax: 0351/4935490

          E-Mail: saechsdsb@slt.sachsen.de

 

  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung

Sollten Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage berechtigter Interessen verarbeitet werden, können Sie dagegen Widerspruch einlegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer persön-lichen Situation ergeben.

 

Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte schriftlich an unseren Verantwortlichen für den Datenschutz über unseren Firmensitz in Plauen oder per E-Mail über service@agro-service-plauen.de